EPaper: Nachrichten aus Schleswig-Holstein und der Welt | shz.de
 
Der Mittwoch - 21. Oktober 2015
Der Mittwoch - Ausgabe Pinneberg
ePaper - Auswahl
ePaper - Ansicht
 
 
25 Jahre Bettenland:
Wie eine große Familie
Zum Jubiläum gewähren die Profis für erholsamen Schlaf 25 Prozent Rabatt auf alle Boxspringbetten
Halstenbek

Matratzen jeder Art, Betten in allen verfügbaren Materialien, passende Schlafzimmermöbel, viel Zubehör und fachkundige Beratung: Das alles macht die qualifizierte Beratung im Bettenland Halstenbek in der Wohnmeile aus. Auf insgesamt 1300 Quadratmetern Ausstellungsfläche lädt das Team von Inhaber Klaus Nielsen zum Stöbern und Probeliegen an der Ecke Industriestraße/Gärtnerstraße ein.

Etwa 40 unterschiedliche Bettenarten werden im Bettenland präsentiert – von Betten mit höherem Einstieg für die Generation 60plus, über metallfreie Betten bis zu exklusiven Unikaten aus der Schweiz. Besonders die Boxspring-Modelle seien bei den Kunden in einem der größten Betten-Fachmärkte im Hamburger Raum beliebt.

Die Massivholzbetten aus Buche, Kirsche, Erle, Wildeiche oder Nussbaum strahlen Natürlichkeit und Gemütlichkeit aus und sind im Design besonders zeitlos. Individuell zusammenstellbare Boxspringbetten bieten hochwertige Materialien und ein unvergleichliches Liegegefühl. Ein besonderer Tipp für Allergiker und Menschen mit orthopädischen Problemen sind Wasserbetten, da sie sich dem Körper anpassen und wenig Raum für Allergene bietet. Neu im Bettenland ist das Matratzen-Studio des Herstellers Rummel, das die Auswahl für die Kunden noch größer werden lässt.

Wer unter den 50 verschiedenen Matratzenmodellen nicht fündig wird, kann eine „personalisierte“ Matratze bestellen. Diese passt sich dank austauschbarer Elemente individuellen Wünschen an. Für Nielsen und seine Mitarbeiter steht der gesunde und erholsame Schlaf der Kunden an oberster Stelle. Deshalb bieten die Profis unter anderem den Service an, Kopfkissen erst zu testen, bevor der Kauf erfolgt. Die Schlafexperten arbeiten bei Bedarf auch mit den Orthopäden der Region zusammen, um die perfekte Matratze und das ideale Bett zu finden.

Wichtig ist für Nielsen, dass das Bettenland ein Familienunternehmen ist: Seine Frau Regina sowie die beiden Kinder Birte und Björn gehören fest zum Team. Auch die beiden Mitarbeiter Martin Demnitz und Joost Tietze wurden aufgrund der langjährigen Betriebszugehörigkeit fast schon mit in die Familie aufgenommen. „Das kommt im Einzelhandel nicht so häufig vor“, erklärt Klaus Nielsen.

Anlässlich des Jubiläums hält das Bettenland-Team für die Kunden viele Angebote parat: So werden beispielsweise 25 Prozent Rabatt auf alle Boxspringbetten gewährt. Auf alle Bettwäschen und Bettwaren gibt es 20 Prozent Nachlass. Auch viele Massivmöbel sind im Preis reduziert. Diese Sonderpreise gelten bis einschließlich Sonntag, 1. November. An diesem Tag öffnen die Geschäfte in der Wohnmeile von 13 bis 18 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag und die Kunden haben die Möglichkeit, echte Schnäppchen zu schlagen.
ad

bettenland-halstenbek.de